Heeger erneut in der KO-Runde, Schmidt im Finale

Details

In den vergangenen 14 Tagen fand in der tschechischen Hauptstadt Prag die Europameisterschaft der Snooker-Amateure statt. Von den Breakers war auf Seiten der Spieler Michael Heeger angetreten, um Deutschland bei den Senioren zu repräsentieren. Bei den Schiedsrichtern waren wir mit Ingo Schmidt ebenfalls vertreten.

Gespielt wurde in der Gruppenphase in 10 6er Gruppen und einer 5er Gruppe im Modus Best-of-5. Somit hatten jeder Spieler 5 Spiele zu absolvieren. Michael konnte gegen den Kroaten Ivan Svehla und gegen den Tscheschen David Slehofr 2 ungefährdete Siege feiern. Gegen den Österreicher Richard Kornberger ging es wesentlich enger und sehr abwechslungsreich zu, wobei Michael im Decider die Nase vorn hatte. Umgekehrt lief es gegen den Finnen Jani Kananen, so dass sich Michael insgesamt als Gruppen-Zweiter für die KO-Phase qualifizieren.

Dort wartete der Ire Colin Bingham. Ab sofort wurde Best-of-7 gespielt. Als ein Spieler von den Inseln erwies sich Bingham als starker Gegner, so dass Michael schnell mit 3:0 in Rückstand geriet. Im vierten Frame konnte Michael noch eine Aufholjagd starten und näherte sich auf 3:2. Der 6. Frame war dann sehr umkämpft, wobei erst auf Pink die Entscheidung viel und sich Michael mit 4:2 geschlagen geben musste. Trotzdem herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

Der Gegner Colin Bingham schied im Viertelfinale aus. Im Finale, welches Best of 11 gespielt wurde standen der Engländer Jamie Bodle und der Waliser Darren Morgan unter der Leitung von Ingo Schmidt. In einem kurzweiligen Spiel setzte sich Bodle am Ende mit 6:2 durch.

 

Gruppenergebnisse von Michael: http://ebsa.pl/turnieje/2015/me/en/show_group_details.php?id_t=63&group=10

Finalbegegnungen:

http://ebsa.pl/turnieje/2015/me/en/show_drabinka.php?id_t=63&size=48

 

 

   

Exhibition  

   

Termine  

15.02. 18:00 Uhr
Schnuppertraining für Interessierte
15.02. 18:00 Uhr
Jugendtraining
17.02. 19:00 Uhr
Fridays Night Ü40
01.03. 18:00 Uhr
Schnuppertraining für Interessierte
01.03. 18:00 Uhr
Jugendtraining
   

Spende