Jugend-Hessenmeisterschaft im Snooker

HM Jugend 2018 - Alle Teilnehmer

Am Samstag, den 06.01. fand in Rüsselsheim bei den Breakers die Jugend-Hessenmeisterschaft im Snooker statt. Es fanden sich 5 Jugendliche in der Klasse U21 und 3 Jugendliche für die Klasse U17 ein. In beiden Altersklassen wurde im Modus Best-of-3 jeweils jeder gegen jeden gespielt.

In der Altersklasse U17 sicherte sich ungeschlagen der Darmstädter Riccardo Haberl den Hessenmeister-Titel. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen der Marburger Nail Benli und der Rüsselsheimer Elija Kupilas.

Die Sieger U17Die Teilnehmer von links nach rechts: Nail Benli, Riccardo Haberl, Elija Kupilas

In der Klasse U21 konnte sich erneut der Rüsselsheimer Sven-Goran Maier durchsetzen und auch in diesem Jahr den Hessenmeistertitel holen. Auch blieb er ungeschlagen und ohne Frameverlust. Zusätzlich unterstrich er seine gute Tagesform mit einem 44er Break. Auf dem 2. Platz folgt der Marburger Jabbar Khan Kharoti und auf Platz 3 Julian Rannefeld vom PBC Gießen.

Die Sieger U21vlnr: Noyan Benli (5.), Sven-Goran Maier (1.), Julian Rannefeld (3.), Jabbar Khan Kharoti (2.)

Allen Teilnehmern wünschen wir zu ihren erreichten Leistungen einen herzlichen Glückwunsch. Einen Dank auch an die Schiedsrichter Ingo Schmidt, Erik Amberg und Andreas Schneider, welche dem Turnier einen professionellen Rahmen gaben und den Jugendlichen damit zusätzlich das Spiel versüßt haben.

Die Hessenmeister Riccardo und Sven-Goran haben sich für die Deutsche Jugendmeisterschaft qualifiziert. Diese wird vom 02. bis 08.04.2018 in Bad Wildungen ausgetragen werden.

Alle Ergebnisse im Detail:

U17: http://hbu.billardarea.de/cms_single/show/11342

U21: http://hbu.billardarea.de/cms_single/show/11389^

 

   

Exhibition  

   

Spende  

   

Sonstiges