Exhibition mit Martin Gould

Details

Am 11.05.2013 fand die jährliche Snooker Exhibition bei den Breakers statt. Dieses Jahr fand sich die aktuelle Nummer 24 der Snooker Weltrangliste Martin Gould ein, um sein Können zu demonstrieren. Neben ihm fanden sich noch 50 weitere Snooker-Begeisterte aus dem Rhein-Main-Gebiet ein.

Geteilt wurde der Abend in 3 Sessions. Es gab eine Tombola und ein Quiz in denen neben Karten für das Paul-Hunter-Classic und die Ruhrpott Open auch jeweils ein Frame gegen Martin Gould verlost wurden.Zwischen den Sessions stand Martin für Fragen, Smalltalk und Fotos zur Verfügung.

In der ersten Session spielte unser Nachwuchs in Form von Elias Kupilas, Jan Pullmann und Sven-Goran Maier jeweils einen Frame gegen Martin. Die zweite Session begann mit einer Challenge, in der Martin Gould gegen Michael Heeger und Armin Schmidt gleichzeit antrat. Anschließend hat sich dann das deutsche Nachwuchstalent Lukas Kleckers mit Martin in einem Best-of-3 gemessen und gezeigt, dass mit ihm in Zukunft zu rechnen sein wird. Martin hat nichts anbrennen lassen und mit 2:1 gewonnen. In der dritten Session des Abends durften noch die Quiz- und Tombola-Gewinner gegen Martin Gould antreten. Den Abschluss bildete dann ein Frame gegen Jörg Simon, indem Martin Gould noch ein Century Break auf den Tisch zauberte.

Für einen rundum gelungenen Abend bedanken wir uns nicht nur bei Martin Gould und den zahlreich erschienen Gästen, sondern auch bei den vielen, fleißigen Händen, ohne die dies alles nicht möglich gewesen wäre.

Einige Bilder des Abends könnt ihr bei uns in der Bildergalerie ansehen.

 

 

   

Exhibition  

   

Termine  

   

Spende