Hessenmeisterschaft Masters 2018

An diesem Samstag fand die Hessenmeisterschaft der Masters (alt Senioren-Wettbewerb) in dieser Saison statt. Insgesamt 12 Starter fanden sich bei den Breakers in Rüsselsheim ein, um sich im sportlichen Wettstreit zu messen. Gespielt wurde die Gruppenphase mit 4 3er Gruppen im Modus Best-of-3.

Nach vielen spannenden Spielen setzte sich am Ende Karl-Heinz Beggel von den 1. SC Breakers gegen Christoph Möhringer (Phoenix Büttelborn) mit 3:1 durch. Damit ist er für die Deutsche Meisterschaft im Herbst dieses Jahres qualifiziert. Im Spiel um Platz 3 standen der Marburger Bernhard Koch gegen Walldorfer Markus Schulz. Hier setzte sich Schulz mit 2:0 durch.

Allen Teilnehmer einen herzlichen Glückwunsch zu ihren erreichten Leistungen.

Die Sieger der HM Mastersvlnr: Christoph Möhringer (Phoenix Büttelborn; 2. Platz), Karl-Heinz Beggel (SC Breakers, 1. Platz); Markus Schulz (PBC Walldorf, 3. Platz), Bernhard Koch (4. Platz, BFr Marburg)

Alle Ergebnisse im Detail: http://hbu.billardarea.de/cms_single/show/11548

   

Exhibition  

   

Spende  

   

Sonstiges