Breakers Rüsselsheim weiterhin auf Platz 5 in der Bundesliga

-- 5. und 6. Spieltag der 1. Snooker Bundesliga --
 
Aus den beiden Auswärtsspielen gegen SC Essen und den Aachener Snookerclub am Wochenende (14./15.12.2019) holt die Bundesligamannschaft nur einen Punkt.
 
Am Samstag ging es auswärts in Essen gegen den Tabellenvierten der 1.Bundesliga. Dort mussten sich die Breakers Betzinger, Jilani, Maier und Seckes deutlich mit 0:8 geschlagen geben. An diesem Tag waren die Spieler aus Essen in jeder Partie überlegen, so dass sie am Ende keines der acht Matches für sich verbuchen konnten.
Ein Beinbruch sollte dieses aber nicht darstellen.
Ergebnisse: http://portal.billardarea.de/cms_leagues/matchday/307995
 
Am Sonntag ging es dann weiter mit dem Auswärtsspiel beim Aachener Snookerclub. Dort wollten die Breakers 3 Punkte eingefahren, so dass der Tabellenplatz 5 gehalten und der Abstand zu den Abstiegsplätzen weiter vergrößert wird.

Zwei wichtige Siege in der 1.Bundesliga

Breakers gewinnen in Hanburg mit 5:3 und am Tag darauf mit 7:1 beim BC Horst-Emscher.

Weiterlesen: Zwei wichtige Siege in der 1.Bundesliga

Zwei Niederlagen zum Saisonauftakt in der 1.Bundesliga

Die Überraschung an den ersten beiden Spieltage in der 1.Bundesliga gegen die beiden Titelkandidaten aus Stuttgart und Heilbronn blieb aus.

0:8 gegen TSG Heilbronn und 1:7 gegen BC Stuttgart waren am 21. und 22.09.2019 die Endergebnisse. Am Samstag gegen Heilbronn waren unsere Breakers noch klar unterlegen und konnten sich nur wenige Frames in ihren Matches sichern.

Am Sonntag kamen sie dann langsam in Schwung. Leider konnten sie keine der drei knappen Partien für sich entscheiden. Ein Unentschieden lag in der Luft; sollte aber nicht sein. Den einzigen Sieg beim 1:7 erspielte sich Sven-Goran Maier.

http://portal.billardarea.de/cms_leagues/plan/6360/8525

 

Aufstieg hauchdünn knapp verpasst

Bei der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga fehlte Sebastian Kuhl, Arash Eshgi, Danial Hajiali und Dave Johnston am vergangenen Samstag in Köln nur eine Schwarze Kugel zum Aufstieg. Gespielt wurde in 3er Gruppen, wobei die ersten beiden einer Gruppe in die 2. Bundesliga aufstiegen.

Nachdem unser Team im ersten Spiel mit 1:3 gegen Villingen-Schwenningen verloren hatte, musste mindestens ein Unentschieden oder ein Sieg gegen Braunschweig her.

Weiterlesen: Aufstieg hauchdünn knapp verpasst

Die Aufstiegrunde zur 2.Bundesliga naht

Am 22.-23.06.2019 findet in Köln die Aufstiegsrunde zur 2. Snooker Bundesliga statt.

Nachdem unser 1 Mannschaft nach drei Jahren in der 2.Bundesliga wieder in die 1.Bundesliga aufgestiegen ist, kann nun auch die 2 Mannschaft der Breakers in die 2.Bundesliga aufsteigen. Nach einer erfolgreichen Saison in der hessischen Oberliga mit dem Titel des Oberligameisters versucht die zweite Mannschaft den Aufstieg in die 2.Bundesliga.

Zur Vobereitung trainierte die Mannschaft am vergangenen Wichenende mit der 1.Mannschaft und wird dieses auch am kommenden Wochenende wiederholen.

Viel Erfolg in Köln bei der Aufstiegsrunde!

   

Exhibition  

   

Spende