Bundesmeisterschaft Team Pokal Snooker 2018

Details

Am Wochenende fand die Bundesmeisterschaft Team Pokal Snooker in Karlsruhe und Stuttgart statt. Insgesamt haben sich 9 Teams gemeldet und auch der 1. SC Breakers Rüsselsheim war mit Abdullah Jilani, Michael Betzinger und Patrick Dauscher am Start. Sie qualifizierten sich ungeschlagen für die Endrunde. Auch im Halbfinale zeigten Sie sich gut aufgelegt und gewannen ihre Spiele klar, so dass sie ins Finale einzogen. Dort warteten die Spielfreunde vom TSG Heilbronn, welche sich letztlich als die Stärkeren erwiesen. Mit diesem zweiten Platz konnten die Breakers ihre guten Leistungen in der 2. Snooker-Bundesliga. Dies lässt auf weitere schöne und erfolgreiche Spiele in der Liga hoffen. Dort geht es am 12. /13.01. gegen den 1. SC Schwalbach an die Tische.

   

Exhibition  

   

Termine  

06.12. 19:00 Uhr
Fridays Night Serie
20.12. 19:00 Uhr
Fridays Night Serie Ü40
   

Spende  

   

Login