Breakers erfolgreich bei der EM 2019

Details

In diesem Jahr fand die Snooker EM der Masters vom 02. - 09.06.2019 in Belgrad (Serbien) statt.

Mit Michael Heeger war auch ein Rüsselsheimer wieder mit von der Partie. Er startete im Einzel als einer von vier Deutschen bei den Masters und spielte im Teamwettbewerb mit seinem alten Mannschaftskameraden Holger Marth, der mittlerweile für Mayen-Koblenz spielt.

Im Einzel konnte sich Heeger für die KO Runde qualifizieren, wo er jedoch in der Runde der letzten 40 gegen einen Finnen ausschied. Miro Popovic (Mayen-Koblenz) wurde bei den Masters beter Deutscher und erreichte das Achtelfinale. Im Team Wettbewerb schafften es Marth und Heeger bis in das Achtelfinale und mussten siich dort den beiden schottischen Spielern mit 1:4 geschlagen geben.

Die Aufstiegrunde zur 2.Bundesliga naht

Details

Am 22.-23.06.2019 findet in Köln die Aufstiegsrunde zur 2. Snooker Bundesliga statt.

Nachdem unser 1 Mannschaft nach drei Jahren in der 2.Bundesliga wieder in die 1.Bundesliga aufgestiegen ist, kann nun auch die 2 Mannschaft der Breakers in die 2.Bundesliga aufsteigen. Nach einer erfolgreichen Saison in der hessischen Oberliga mit dem Titel des Oberligameisters versucht die zweite Mannschaft den Aufstieg in die 2.Bundesliga.

Zur Vobereitung trainierte die Mannschaft am vergangenen Wichenende mit der 1.Mannschaft und wird dieses auch am kommenden Wochenende wiederholen.

Viel Erfolg in Köln bei der Aufstiegsrunde!

Steve Davis und Ken Doherty in Rüsselsheim

Details
Foto: Karlheinz Beggel
Und schon ist die Exhibition wieder vorbei....
 
Mit dem sechsfachen Weltmeister Steve Davis und dem Weltmeister Ken Doherty kamen gleich zwei hochkarätige Snookerstars zur Exhibition am 26.05.2019 ins Vereinsheim des 1.SC Breakers nach Rüsselsheim.
 
Am Nachmittag gab es eine sehr exklusive VIP Session für 10 Personen, wobei Steve Davis und Ken Doherty detailliert die Hohe Kunst des Snooker zeigen und auch erklärten. Mit packenden Breaks und spannenden Safeduellen zeigten sie was Snooker ausmacht. Danach konnten einige der VIP Gäste auch ein paar Bälle mit beiden spielen. Die strahlenden Gesichter nach der Session sprachen Bände :)

Snooker in Rüsselsheim, nun auch im Hochschulsport

Details

Bundesweit ist der 1.SC Breakers Rüsselsheim nun der dritte Verein, der Snooker im Hochschulsport anbietet.

 

Ab dem Sommersemester 2019 können Studierende den Kurs ab dem 18.4. buchen.

Die Termine sind mittwochs von 17-19 Uhr, beginnend mit dem 24.4.

 

Hier der link: https://hochschulsport.hs-rm.de/angebote/aktueller_zeitraum/_Snooker.html

Exhibition 2019 mit Steve Davis und Ken Doherty

Details

Flyer Exhibition 2019Am 26.05.2019 ist es soweit unsere Exhibition findet statt. Wir freuen uns darauf, euch in diesem Jahr mit Steve Davis und Ken Doherty gleich 2 Weltmeister präsentieren zu können. Seid hautnah dabei, wenn sie ihre Queues auspacken und mit viel Witz und Spaß die Kugeln in die Löcher befördern. Sicher wird auch die ein oder andere schöne Geschichte aus ihrer Snookerkarriere dabei sein.

### Tickets hier bei eventim ###

Weiterlesen ...

Hessenmeisterschaft Herren Masters und Jugend 2019

Details

Am 26.01.2019 und 27.01.2019 standen gleich 3 Turniere beim 1.SC Breakers auf der Agenda. Los ging es am Samstagmorgen mit der Hessenmeisterschaft Snooker Herren Einzel. Insgesamt 31 Teilnehmer fanden sich für das Turnier ein.

Weiterlesen ...

Breakers übernehmen Tabellenspitze

Details

Zum Abschluss der Hinrunde traten die Breakers gegen den 1.SC Schwalbach an. Sie zeigten sich gut aufgelegt und so erspielten Michael Betzinger, Karl-Heinz Beggel, Sven Maier und Abdullah Jilani einen ungefährdeten 6:2 Sieg. Herzlichen Glückwunsch. Morgen findet in Rüsselsheim ab 11 Uhr der Beginn der Rückrunde ebenfalls gegen Schwalbach statt.

Auch in der Sonntagsbegegnung hieß der Gegner wieder 1. SC Schwalbach für die Snookerspieler vom 1. SC Breakers Rüsselsheim. Nachdem gestrigen 6:2 Erfolg traten erneut Abdullah Jilani, Sven Maier, Karl-Heinz Beggel und Michael Betzinger an. Sie ließen nichts anbrennen und bereits zur Halbzeit stand 4:0. In der Rückrunde ging es ähnlich fulminant weiter und so stand es am Ende 7:1 für die Breakers. Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Ergebnis. Damit haben die Breakers die Tabellenspitze in der 2. Bundesliga Süd übernommen und sich einen Vorsprung von 5 Punkten erkämpft. Diesen gilt es in den nächsten Spielen zu verteidigen. Die nächste Chance dazu gibt es am 09. und 10.02. gegen die Verfolger TSG Heilbronn 2 und SSC Fürth

Die Ergebnisse im Detail:

https://portal.billardarea.de/cms_leagues/matchday/280291

https://portal.billardarea.de/cms_leagues/matchday/280295

   

Exhibition  

   

Termine  

Keine Termine
   

Spende  

   

Login